Mittwoch, 14. September 2011

"Wie hoch fliegt der denn?", Teil 2

Die Zuschauerfrage „Wie hoch fliegt der denn?“ scheint doch sehr weit verbreitet zu sein. Davon betroffen sind offensichtlich nicht nur wir Flächenflieger, sondern auch Piloten von Modellhubschraubern selbst im Ausland.
Von unserem südlichen Nachbarn aus Österreich erhielt ich folgenden Erklärungsversuch, den mir freundlicherweise Marcus vom MFC Munde e. V. schickte, und den ich Euch nicht vorenthalten möchte:

„Soweit das Auge reicht. Piloten mit Adleraugen können höher fliegen. Bei Piloten mit einem faden Auge sollten die Maulwürfe allerdings einen Helm tragen.“

Ihr kennt noch bessere Antworten oder Fragen und Kommentare von Zuschauern, die die Lachmuskeln arg strapazieren? Dann schreibt mir an:

quax_tf@yahoo.de         betrifft: „Zuschauer“

Wir wollen doch alle gerne lachen, also her damit J!

Keine Kommentare:

Kommentar posten